Giki Barrow

Patenkind des Fördervereins Humanitas seit 2001

Dank dem Förderverein Humanitas habe ich eine Perspektive in meiner Heimat, die ich für mein Dorf und meine Familie nutzen möchte. Mein Traum ist es, Architekt zu werden, um allen Menschen hier ein Dach über dem Kopf zu bauen.